Forderungseinzug - Rechtsanwalt Thorsten-Schneider - Kanzlei für Arbeitsrecht, Verkehrsrecht und Forderungseinzug

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Forderungseinzug

Hier geht es um Ihr Geld!

Kennen Sie das?
Ihr Kunde hat ständig etwas zu meckern und erscheint mindestens 3 Mal die Woche, um Ihre Arbeit zu kontrollieren. Außerdem weiß er alles besser und Respekt kennt er schon gar nicht. Nach Abschluss der Arbeiten meldet er sich nicht mehr; allerdings auch nicht in Form einer Überweisung Ihres Rechnungsbetrages. Nach der zweiten Mahnung antwortet er endlich, allerdings mit übelster Kritik an Ihrer Arbeit und mit abstrusesten Argumenten, weshalb er angeblich berechtigt sei, die Zahlung zu verweigern.
Jetzt besteht akuter Handlungsbedarf! Möglicherweise droht eine Kundeninsolvenz. Wer zuletzt pfändet erhält dann oftmals nur noch eine sog. Insolvenzquote und damit weniger als 5% der Forderung. Deshalb: Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Das erste Beratungsgespräch ist jetzt ein MUSS. Die telefonische oder persönliche Beratung (innerhalb der Beratung erfahren Sie auch, was eine anwaltliche Vertretung oder ein Prozess kosten würde) zur besten Vorgehensweise und Realisierung einer Forderung kostet bei uns nur

  • 5% des Forderungsbetrages,
  • mindestens jedoch 10,00 €,
  • aber maximal auch nur 100,00 €.

Im Verhältnis dazu, dass Ihre Forderung ansonsten eventuell verloren geht, sollte Ihnen ein Gespräch diese Vergütung Wert sein. Natürlich höre ich mir auch hier Ihr Problem dabei erst einmal gratis an. Wenn es zur kostenpflichtigen Beratung übergehen sollte sage ich Ihnen das vorher. Rufen Sie uns risikolos an unter 0451 - 70 74 3003. Wir reagieren in Eilfällen sofort, ohne Rücksicht auf Bürozeiten pp. Notfalls bekommen Sie auch abends oder für das Wochenende noch einen Besprechungstermin; insbesondere im Falle drohender Verjährung. Übrigens: Die Schwerpunkttätigkeit im Forderungseinzug führt spiegelbildlich natürlich auch zu reichlicher Erfahrung im Bereich Forderungsabwehr. Sofern man von ihnen ungerechtfertigte Beträge fordert sind wir also auch kompetent.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü